2. August 2015

ESSENCE PURE NUDE MAKE UP

Hallo ihr Lieben,

bei Essence steht wieder der alljährliche Sortimentswechsel im Herbst bevor, und in der aktuellen LE gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Produkte.
Dort stand dann eben auch die neue Foundation "pure nude", mit angepriesenem no make up feeling. :) das musste natürlich mit, und jetzt gibt es eine kleine Review darüber, weil ich es die letzten Tage ausgiebig getestet habe.




Es gibt 3 Farbnuancen und alle sind eher gelbstichiger,  die hellste hat mir gut gepasst :)



Hier seht ihr alle Farben, von oben nach unten immer Dunkler werdend :)

Preislich liegt das Make Up bei ca. 3,50€, und sie ist von der Konsistenz her ziemlich flüssig. Auch ist mir ein etwas stärkerer, komischer Geruch aufgefallen, der aber im Gesicht relativ schnell wieder verfliegt, von dem her nicht weiter schlimm :)




Das MakeUp ist mit einem Klebestreifen versiegelt, was ich wirklich sehr gut finde, da man sich so sicher sein kann, dass niemand schon "dran war" ;)

Die Verpackung besteht aus Plastik.





Zudem kommt das MakeUp mit praktischem Pumpspender daher, der in schwarz gehalten.
Super zum Dosieren und sehr hygienisch.
Zum MAkeUp selber:
Ich bin echt total begeistert!! Die Deckkraft ist eher leicht, ähnlich einer BB-Cream. Sie lässt sich super mit den Fingern verteilen, und verschmilzt total toll mit der Haut. Diese sieht danach total samtig und weich aus, kleine Rötungen werden problemlos abgedeckt, und das ist auch das einzige was eine Foundation machen soll, weil ich keine Unreinheiten oder ähnliches habe. Sie ist nicht matt, sondern eher semi matt bis "ganz normal", und wer auf total matt steht muss eindeutig nachpudern. Bei  mir hält sie leicht abgepudert den ganzen Tag, sie ist sehr natürlich und hält somit ihr Versprechen. Sie verbessert das Hautbild und spendet gut feuchtigkeit, also ich bin echt total positiv überrascht!! :)


Ich hätte nicht gedacht, dass ich davon so begeistert sein werde, aber grade von Produkten, von denen man nicht so viel erwartet, wird man oft positiv überrascht ;)

Die foundation ist nicht für extrem ölige oder unreine haut gemacht, da wird sie einfach keinen guten effekt erzielen.. Für ganz  normale Häutchen, die nicht viel abdecken wollen sondern nur das Hautbild ebenen und perfektioneren wollen, perfekt :)


Aus der Drogerie hatte ich selten für unter 5€ was besseres in der Hand! Hat sich in meine TOP 3 foundations gemogelt :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen