4. April 2018

Oster- Beautypress Box 🥚 🐇

Hallo 💗💗

Der Osterhase hat mir letzte Woche ein super cooles Geschenk mitgebracht: die neue Beautypress Box! 😍

Die Box beinhaltet jeden Monat neue Produkte, die demnächst auf dem Markt erhältlich sein werden.
Finde es jedes mal super spannend, so viele coole neue Produktneuheiten vorab zu testen.

Die Box diesen Monat war wieder voll gefüllt mit interessanten Produkten. Dazu gabs passend zu Ostern Schokolade, die grade eben im Moment beim Verfassen dieses Posts verspeist wird. 😉
Diesen Monat hat mich die Box richtig umgehauen!


Deshalb fange ich jetzt gleich mal mit einem  meiner Tops an: die neuen Duschgele von tetesept in Zusammenarbeit mit Michael Michalsky. Das Design der Produkte finde ich super, sehr edel, einfach und schlicht. Das Rote riecht fruchtig lecker, das weiße relativ neutral, also sowohl für Männer als auch für Frauen eine Idee. :)


Außerdem gibt es von CMD Naturkosmetik jetzt auch Deos, ich habe das in Coconut & Lime. Es riecht sehr fruchtig, leicht Kokos und zudem nicht aufdringlich, benutze es so sehr gerne. Zudem ist es ohne Alkohol und ohne Aluminium und durch einen hohen Anteil von BioKokoswasser soll es zusätzlich pflegen. Bei starker Anstrengung wäre es mir zu wenig Schutz, für den Alltag aber mag ich es sehr gerne. :)
Auch für Allergiker und Menschen mit sensibler Haut soll es bestens geeignet sein.



Das Produkt hier hat auch absolut perfekt reingepasst: das Ultrasun Face Fluid, eine Ultraleichte Pflege, die vor allem UV Schutz (SPF 50!) und Anti Aging verbinden. Da es für mich bald in den Urlaub geht, bin ich schon sehr gespannt, wie es sich macht - hört sich auf alle Fälle schon mal sehr vielversprechend an. :)
Die Verpackung erinnert mich sehr an Apothekenprodukte, also macht einen hochwertigen ersten Eindruck.





Ebenfalls habe ich mir sehr über dieses neue Serum von EUBOS gefreut, welches mit Hyaluron Säure gegen Falten kämpft.
Werde es sobald ein paar Sachen leer sind auf alle Fälle testen, mit Anti Aging kann man ja bekanntlich nicht früh genug anfangen. ;)
Das Serum kommt in einem Glasflacon an, was mir super gefällt, da es dadurch gleich noch hochwertiger wirkt. :D I Like!




Dieses Duo hier besteht aus einem total schönen Nagellack von benecos und einer Regenerationspflege von Guinot Institut Paris.
Der Nagellack kommt auf alle Fälle demnächst zum Einsatz, die Farbe gefällt mir sehr und grade für den Sommer ein Traum. Ich hatte bisher noch keinen Lack von Benecos, bin also sehr gespannt wie der ist.
Die Creme besitzt einen Wirkstoffkomplex, der sonst in der Medizin bei Brandverletzungen genutzt wird. Dieser soll die Zellen schneller wieder aktivieren und Spannkraft zurück geben. Das werde ich denke ich meiner Mama schenken. :)



Das letzte Produkt in der Box ist diese Feuchtigkeitscreme von Cetaphil. Die hatte ich schon einmal, ist eine SUPER gute Hautpflege!! Riecht nach gar nichts, also auch für sensible Häutchen ein Traum, zieht schnell ein, hinterlässt keinen Film und alles top. Bin richtig froh, sie nochmal zuhause zu
haben, da sich meine alte eh dem Ende zuneigt.




Das alles war der Inhalt der Box, die mit netterweise von beautypress.de zur Verfügung gestellt wurde. :)
Danke dafür!!! 💜💜











6. März 2018

Beauty Press News Box - Nummer 1 2018♥️


Hallo ihr Lieben ❤


heute habe ich für euch die erste Beautypress Box im Jahr 2018 - dieses mal mit vielen tollen Produkten, die bald den Markt erobern werden.😉
Ich habe die Box netterweise von Beautypress geschickt bekommen, worüber ich mich jeden Monat super freue, da es meine liebste Beauty Box ist! 😍😍
Im folgenden seht ihr alle Produkte aus der neuen Box, die ich euch  nun vorstellen möchte.






Das hier ist das Golden Face Oil von A4-Cosmetics, welches aus verschiedenen Ölen, unter anderem Argan Oil und Baobab Oil.
Das Öl riecht super fruchtig nach Zitrus, was mir persönlich grade im Sommer sehr gut gefällt.
Es hinterlässt auf der Haut einen gesunden schönen Glow und ich habe es sehr gut vertragen! Lässt sich allein als Hautpflege benutzen oder auch super gut in die Foundation mischen und zaubert dadurch ein super glowiges und gesundes Finish 😍 Kann ich nur empfehlen! 
 

 
Über das nächste Produkt habe ich mich total gefreut: 
eine Bodylotion von Alyssa Ashley! 
Von den Inhaltsstoffen her ist sie ein Traum!! Sie soll für empfindliche Haut besonders gut sein, da sie super mild formuliert ist (was ich nur bestätigen kann)!
Sie pflegt meine Haut richtig toll, ich Verträge sie ohne Probleme und sie zieht super in die Haut ein.  Zusätzlich ist sie frei von Parabenen und jeglichen Stoffen, die man nicht unbedingt auf der Haut haben möchte.
Dafür finde ich lohnt sich wirklich jeder Cent 😍
 
 
 
 
Das hier ist eine Detox Maske von Merz Spezial mit Meeresalgen und Leinöl und ein Badesalz von Tetesept Detox Green. Ich habe die Produkte noch nicht getestet, freue mich aber schon richtig darauf euch mittzuteilen, wie sie wirken, nachdem derzeit der Detox Hype umgeht.😍
 
 
 

 


 

Zum Schluss war in der Box noch dieses Zahnaufhellungskit von SnowWhite für zuhause drinnen! Es werden in der Packung eine Schiene für die Zähne und einige Gel Spritzen geliefert.
Die Schienen muss man vorher an das Gebiss anpassen und dann das Gel rein und einfach im Mund lassen.
Habe es bis jetzt noch nicht getestet, also leider kann ich dazu noch nichts genaues sagen. 
 

 


28. Dezember 2017

Beautypress NEWS BOX ❤

Hallo ihr Lieben ❤

hier kommt der zweite Teil der versprochenen Beautypress Box - dieses mal aus dem Monat Dezember.😉
In der Box waren wieder viele coole Produkte drinnen, die ich euch  nun vorstellen möchte.



Zuerst mal, um auf den Schaum-Trend aufzuspringen, zwei neue Schäume aus dem Hause Salthouse.
Links ist eine Schaum-Körperlotion aus der "totes Meer" Reihe, PH Hautneutral für sehr trockene und problematische Haut.
Rechts ist ein Duschschaum in Duftrichtung Granatapfel, der sehr fruchtig und erfrischend duftet. Vom Geruch her werde ich es im Frühling und Sommer werdenden, wenn der Winter vorbei ist und die frischen Gerüche wieder Einzug in meine Dusche erhalten.

Diese 2 Sachen hier haben mich sehr erfreut, da sie grade jetzt zum Winter und der kalten Jahreszeit super gut passen. Das Duschgel von Tetesept riecht nach Mandelmilch und Pflaume und nennt sich Hallo Winterpflege - der Name ist Programm 😇 Ich liebe den Duft und das Duschgel trocknet meine Haut grade jetzt im Winter nicht aus. Für nach der Dusche benutze ich zurzeit sehr gerne die Körper Butter von Cosnature, die für sehr trockene Haut ist und auch jetzt im Winter für streichelzarte Haut sorgt, unter anderem mit Tonkabohne und Karitebutter. Riecht sehr angenehm, leicht süßlich und sehr natürlich. Mag ich!

Diese Mascara von Alverde Naturkosmetik kannte ich bis dato auch noch nicht.
Sie hat ein Gummi Bürstchen, auch wenn für mich persönlich die ganz normalen Bürsten mit Haaren besser sind.
Die Bürste verklebt die Wimpern nicht und zaubert wirklich schöne schwarze Wimpern! Sie verlängert schön und schenkt ein bisschen Volumen. Nicht die beste Mascara, die ich jemals benutzt habe, aber bei weitem nicht die schlechteste! Würde sie so unter meine TOP 10 auf Platz 10 sehen. ;)

Mein persönliches Highlight aus der Box ist diese flauschige und weiche Wärmflasche!!! Ich bin eh so eine Frostbeule und mir ist gefühlt immer kalt, da kommt diese Wärmflasche genau richtig! Dadurch, dass sie noch so weich ist kuschel ich gleich noch lieber mit ihr!
Ich finde für den kalten Winter ist eine Wärmeflasche oder ein Wärmekissen ein Muss, wer keine hat, sollte sich unbedingt eine zulegen! Wichtig: immer gut zudrehen, kann sonst zu bösen Verbrennungen kommen!

Eines meiner absoluten Highlights der Box ist auf jeden Fall dieser Rasierer von Veet!
Es handelt sich um einen elektrischen Rasierer, der trocken und auch nass (also unter der Dusche) einfach und schnell zwischendurch für Abhilfe sorgt.
Ich habe sehr dünne Haare, deshalb vertrage ich sowas meist besser als eine Nass-Rasur mit scharfer Klinge.
Aus diesen Gründen kann ich derartige elektrische Rasierer wärmstens empfehlen, grade für sensible Haut ein Traum.
Auch für unterwegs zwischendurch gut zu transportieren!





Für alle Badenixe unter uns gibt es jetzt auch ein paar neue Badezusätze von DermaSel.
Alle Zusätze sind mit 100% naturreinen Totes Meer Mineralien und damit sehr pflegend und gesund für die Haut.
Es gibt richtig viele neue Sorten, je nach Stimmung und Bedürfnis wählbar.
Finde sie auch vom Design her sehr schön zum Verschenken, da würde sich bestimmt jeder drüber freuen!

Ebenfalls waren in der Box noch diese 2 Neuheiten von Frühmesner drinnen, einmal eine Vegane Kräuterdusche mit Zitronenmelisse und Inger und ein Veganes Kräuterölbad in der Duftrichtung Eukalyptus Thymian.
Ich finde es sehr gut, dass immer mehr Marken sich auch auf vegane Pflege spezialisieren und sich der Markt in der Richtung immer weiter vergrößert.
Das Duschgel riecht mir persönlich zu gesund, das Ölbad stelle ich mir grade für Erkältungen sehr gut vor, da es die Atemwege durch den Eukalyptus Duft angenehm befreit!

 Diese 2 Sachen sind bis jetzt auch noch ungeöffnet, weshalb ich grade nicht allzu viel dazu sagen kann.
Blistex Lippenpflege liebe ich aber generell, brennt manchmal ein bisschen, aber hilft! Da haben spröde Lippen im Winter keine Chance: :)
Von CMD habe ich bis jetzt auch schon ein paar Sachen ausgetestet, die mir immer gefallen haben. Dieses hier ist ein Anti-Aging Serum mit Hyalurosäure und feiner Seide, wenn das nicht himmlisch klingt... ;)

                                                   


Zum Schluss sind in  der Box noch diese Zahnaufhellungsprodukte von Pearl Weiß enthalten.

Nach 1 Woche Benutzung kann ich auch hierüber noch nicht allzuviel sagen, aber auf Instagram werde ich im Langzeit test dann meinen Bericht zur Wirkung abgeben! :)





Ich hoffe, euch hat mein kleiner Beitrag darüber gefallen und du schaust die vielleicht einige Produkte bald live an ;) 💕


Vielen Dank an Beautypress für die tolle Box !


[pr sample, unbezahlte Werbung durch Markenennnung]

27. Dezember 2017

Beste Blogger Box die es gibt? - Beautypress News Box ❤ Oktober

Hallo ihr Lieben,

ich habe in den letzten Monaten wieder die Beautypress News Box zugeschickt bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe!

Die Beautypress Boxen bieten mir jeden Monat einen schönen Überblick, was es neues an Produkten auf dem Markt gibt und was bald rauskommen wird, manchmal auch von mir bisher unbekannten Marken, die mich beim Austesten oftmals überzeugen.

Ich habe es leider die letzten 2 Monate nicht geschafft, die Boxen vorzustellen, deshalb gibt es nun 2 auf einmal. 💕
Ich habe einige Highlights in den Boxen für mich entdeckt. Im Folgenden werde ich euch jetzt den Inhalt der Boxen vorstellen und einen Überblick drüber geben.

Heute stelle ich euch die Oktober Box vor:


Zuerst noch zur etwas älteren Box aus dem Monat Oktober, in der mir vor allem das Parfum von Mercedes Benz, die HOW TO Palette von SLA und das Tetesept Bad sehr sehr gut gefallen haben.
Es waren ebenfalls noch mehrere Gesichtspflegeprodukte sowie Nagelpflege enthalten . :)


 Dieses wunderschöne Stück hier von Juka d' Or ist ein Gesichtspflege Power Serum. Es nennt sich Sea Culture und das Design ist einfach genial: super hochwertig und edel!
Das goldene sieht auf dem Schminktisch super aus! Aber nicht durch das Design ist High End würdig, sondern auch der Preis ist absolute Spitze mit schlappen 75,00€ für 30ml.
Ich habe es bis jetzt ein paar mal verwendet, und es sehr gut vertragen. Meine Haut hat sich danach immer richtig schön prall und gesund angefühlt, wäre es nicht so teuer wäre es für mich ein absolutes Nachkaufprodukt.


Dieses neue Parfum von Mercedes Benz Club habe ich meinem Freund geschenkt, der es heiß und innig liebt!
Auch ich finde den Duft große Klasse, riecht sehr männlich und frisch, nicht zu süß und nicht zu herb, mit einer leichten, ganz leichten Duftnote von Zimt.
Entwickelt sich über den Tag hin super gut, also schaut euch das als Geschenktipp für euren Freund mal an.


Dieses Schaumbad hier von Tetesept riecht super gut und super süß nach Cookies, oder nach Kuchen oder Muffins.
Ich liebe so süße Gerüche, aber wer auf sowas gar nicht steht dem wird das hier auf alle Fälle viel zu süß sein!
Habe auch schon damit gebadet, klassisch Tetesept: ein Traum.


Diese 2 Produkte, einmal von Getraud Gruber und einmal von SkinThings sind auch in der Box enthalten gewesen.
Ich muss sagen, dass ich sie noch nicht geöffnet habe, da ich nicht 100 Sachen gleichzeitig offen haben möchte.
Aber von Gertraud Gruber habe ich bis jetzt nur Gutes gehört, deshalb freue ich mich schon sehr aufs Benutzen. :)

Diese Palette von Sla Cosmetics hat mich einfach komplett umgehauen! Die Farben sind butterweich, fantastisch pigmentiert und lassen sich traumhaft verblenden! Kostet auch seine 50€, aber dafür bekommt man wirklich eine wahnsinnig gute Palette die ich nicht mehr missen möchte !!
Für den Alltag eine super tolle Farbzusammenstellung! 💗


Ich hoffe, euch hat mein kleiner Beitrag darüber gefallen und ihr seid schon neugierig auf die neue Box geworden, die bald kommen wird 💕
Vielen Dank an Beautypress für die tolle Box !


[pr sample, unbezahlte Werbung durch Markenennnung]

5. Oktober 2017

Zahnaufhellung mit Schiene und Gel?!!

Hallo Ihr lieben 💗

Ich finde, dass ein gepflegtes äußeres sehr wichtig ist, und dazu gehört natürlich auch ein strahlendes Lächeln sowie schöne weiße Zähne.
Vor ein paar Wochen habe ich zum Testen ein neues Zahnaufhellungsset von Beautiful Smile Teeth Whitening Systems zugeschickt bekommen, welches mit Gelen, einer Schiene und Licht arbeitet.

Zu aller erst muss man die Schienen individuell an den Mund anpassen, also in heißes Wasser legen, dass sie verformbar werden und danach fest in den Mund nehmen und drauf beißen.
Hat nur so medium gut geklappt würde ich sagen, zudem ist das Gefühl sehr eklig und die Schienen schmecken stark nach Plastik.
(rechts sieht man eine geformte und eine ungeformte)




Als nächstes, wenn die Schienen angepasst sind, soll man da das Gel rein geben und dann ab in den Mund damit. Was ich jetzt nicht mehr so toll finde, ist, dass nicht genau beschrieben wurde, ob man das Licht gleichzeitig anwenden soll oder danach.

Habe es gleichzeitig versucht, aber dazu ist mein Mund einfach zu klein...
Zudem finde ich es wirklich eklig, wenn der ganze Mund mit den Schienen zu voll ist und man jedes mal nach 10sec am liebsten die Schienen wieder rausnehmen möchte.
Habe es auch ohne die Lampe versucht und erst danach dann benutzt, aber hat nicht wirklich den gewünschten Effekt erzielt, was man nach 1mal benutzen sicher auch nicht erwarten kann.

Ich habe an dieser Stelle dann leider abgebrochen und kann nicht sagen, ob das Set wirklich was gebracht hat, da es für mich in der Anwendung nicht überzeugt hat.
Ich weiß aber von vielen, dass sie diese Sets lieben und die auch was bringen! Für mich war es dieses mal leider nichts...

Ich möchte mich trotzdem herzlich bei der Firma bedanken, und bin mir sicher, dass wenn man mit der Anwendungsweise keine Probleme hat, man damit tolle Ergebnisse erzielen kann. :)

10. September 2017

#MEINPERFEKTMATCH - 29 neue Farben L'OREAL PERFEKT MATCH Make Up

Hallo ihr lieben ♥️

Ihr habt bestimmt auf Instagram und auch im TV schon viel darüber gesehen oder gelesen- die Perfect Match Make Up Reihe von Loreal gibt es jetzt in ganzen 29 Farbnuancen !!! Da ist wirklich für jeden die passende Farbe dabei 😍
Loreal Paris deckt mit der neuen Auswahl an Farben wirklich sogut wie jede Hautfarbe ab, von schneeweiß bis zu dunklen Hauttypen ist alles dabei ! Ebenfalls aufgeteilt in Zwischenfarben und Hautuntertöne, also Normal, Cold und Warm.
Zudem soll sich die Perfekt Match Foundation dem Hautton durch Micro Match Technologie perfekt anpassen und mit der Farbe und Struktur der Haut verschmelzen.




Hier seht ihr mal die ersten paar Farben, das sind die helleren Töne von den 29 Nuancen. Jede Farbe unterscheidet sich zB im Unterton oder kleinen Farbnuancen, weshalb ich mir sicher bin, dass wirklich JEDEr seine Farbe findet.








Das hier sind schon die etwas dunkleren Farben, für sonnengeküsste oder leicht gebräunte Haut ideal. :)
Außerdem hat jede Farbe einen eigenen Namen sowie eine Person, welche genau diesen Farbton trägt.

Die letze Reihe ist dann für dunkle Haut, was es bis jetzt noch gar nicht richtig in der Drogerie in Deutschland gibt!!
Finde ich super, dass Loreal das jetzt endlich auch in deutsche Läden bringt, denn das erleichtert bestimmt einigen den Make Up Kauf, wenn es endlich auch dunkle Farben gibt! :)





So, das war jetzt nur mal eine Übersicht der Farben ;) Ich werde das MakeUp demnächst ausgiebig testen, und noch genauer drüber berichten. :)

4. Juli 2017

Beste Haarpflege auf dem Markt -Loreal Botanicals

Hallo ihr lieben 💙💙


Ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten Shampoo und Spülung für mich, da nach einem Friseur Besuch vor über 2 Jahren eine Friseurin damals ziemlich viel zerstört hat und meine Haare leider Gottes ziemlich ruiniert hat... Habe mich seitdem durch ziemlich viel durchgetestet und auch ein paar Favoriten gefunden, meist aus dem Bereich Natur Kosmetik (zB von Alterra oder von Yves Rocher).

  
Gerade deswegen, weil ich mit derartigen Produkten ziemlich gute Erfahrungen gemacht habe, war ich super neugierig darauf, diese neue BOTANICALS Reihe von Loreal zu testen, die mir netterweise von Loreal Hair zugeschickt wurde.Es gibt mehrere Ausführungen der BOTANICALS Reihe und ich habe die grüne bekommen (Stärke für die Haare - für geschädigtes Haar) 


Es gibt aus jeder Reihe jeweils mehrere Produkte, in jeder ein Shampoo, eine Spülung und eine Haarkur sowie ein Zusatzprodukt in unterschiedlichen Formen, ebenfalls meistens Haarkuren oder Seren zum nicht ausspülen.


Ich war also super gespannt, was die Schätzchen könne. Zuerst hat mir der Geruch, obwohl der total Shampoo untypisch ist, super gut gefallen! Er riecht relativ "Kräuterig" was mir auf den zweiten Blick und auch bei Benutzung dann ziemlich gut gefallen hat :)


In meinem Paket war ein Haarshampoo, eine Spülung, eine Kur und außerdem noch ein Haarserum enthalten.Das Shampoo und alle Produkte sind OHNE Silikone, was ich schon mal super finde.
Von der Konsistenz her ist das Shampoo durchsichtig und eher wabbelig, nicht so flüssig wie normales Shampoo. Das Shampoo schäumt leicht auf und ist auf der Kopfhaut sehr angenehm.
Gleiches gilt für Spülung und Kur, beide sind ganz normal wie jedes andere Produkt dieser Art weißlich und haben ebenfalls diesen wunderbaren angenehmen Kräuterduft.
Auch das Serum ist weißlich und ziemlich flüssig. Ich benutze es nach der Haarwäsche und tropfe mir mit der Pipette einfach meine Handflächen voll und massiere es dann in die Haarlängen und Spitzen.


Zum Ergebnis : mich hat diese Reihe so umgehauen und komplett überzeugt!! Meine Haare waren selten nach einer einzigen Anwendung einer Reihe sooo weich und gesund! Sie haben geglänzt, haben sich leicht kämmen lassen und waren super weich, was man ja sonst gerne auf Silikone in den Produkten schiebt - nur dass in der Loreal Botanicals Reihe keine Silikone drinnen sind ;)
Wenn ihr wirklich ein gutes Shampoo sucht, was wirklich was für eure Haare tut, investiert in diese Reihe - ein Produkt aus der Serie kostet um die 7-8€, was ich aber für schöne und gesunde Haare jederzeit investieren würde  !!!!